Premiere des 1. österreichischen Bollywoodfilms Kesariya Balam
Lugner City Kino 15.6.2010

*Zum Blättern innerhalb der Bilder einfach links oder rechts ins Bild klicken!

Nach mehr als 2 Jahren Produktionszeit - in denen unzählige Mitarbeiter in unzähligen Stunden und mit viel Enthusiasmus und noch mehr Begeisterung diese Geschichte 'auf Zelluloid' bannten - präsentierte Regisseur und Hauptdarsteller Sandeep Kumar am 15. Juni 2010 im größten Saal der Lugner City Kinos den ersten österreichischen Bollywood Film mit dem Titel Kesariya Balam.

Fast 400 Leute waren da - standen Schlange für ihre Karten, lebten 75 Minuten lang die romantische und gefühlvolle Welt von Bollywood und amüsierten sich anschliessend noch lange in der Lugner Lounge beim anschliessenden Sektempfang.

Unter ihnen: Indiens Botschafter Dinkar Kullar mit Gattin und Botschaftsangestellten, BV Ursula Stenzel, Dr. Jessi Lintl vom Wiener Wirtschaftsbund, der "Inder" Ramesh Nair, TV Moderatorin Regina Kail, Modeschöpfer La Hong und natürlich Hausherr Richard Lugner und Helmut Werner.

Hauptdarstellerin Barbara Ungerhofer war für die Premiere eigens aus den USA angereist. Nicht nur sie, sondern auch Neha Kapdi, Yasemin Cetinkaya und die kleine Malavika Sattler bezauberten in farbenprächtigen indischen Saris. Sandeep Kumar glänzte im goldenen Jacket, die Mädels der Millenium Dancers und des BORG Hegelgasse hatten sich ebenfalls teilweise in indische Gewänder gehüllt, sie alle zusammen verliehen dem Abend Galnz und Glamour mit viel Farbe, Gold und Glitzer.

[x] Galerie schliessen

PiKS - Eventfotos

info@piks.at, Tel. +43 (0) 664 494 69 84 | Impressum
© Weaverbird - Hosted by BroadLakeServers

 

Eventkalender fr sterreich