Eventfotos von Piks.at

Manfred Satke
Wahre Wuchteln aus dem Polizeialltag
Bar Wien - 15. November 2012

 

Der Herr Inspektor i.R., Manfred Satke, erzählt in liebenswerter und vor allem humoristischer Weise Anekdoten aus seinem früheren Berufsleben. Und da die Übersetzung des Wortes Anekdote ins Wienerische 'Wuchtel' ist, heißt das Programm vollkommen treffender Weise "Wahre Wuchteln aus dem Polizeialltag".

Geschichten aus einer Brigittenauer "Bruchhittn" könnten sich damals genauso oder zumindest so ähnlich abgespielt haben. Und da die Wiener durchaus wissen, wozu ein echter Koberer imstande ist - wissen sie auch, wie ein echter Kieberer darauf reagiert. Der "1er-Pepi" steht dem "2er-Pepi" in nichts nach und auch den Selbststeller Ferdinand hat es tatsächlich gegeben.

Die Bar Wien ist bis auf den letzten Platz gefüllt. Das Programm beginnt mit einer Polizeisirene - eh kloa - und als mitten im Programm just diese Sirene wieder ertönt, drehen sich alle um und schauen zur Tontechnik. Doch nein, dieses Mal ist sie unschuldig - es ist der Klingelton eines Handy. Offenbar sitzen also auch Kollegen im Publikum.

Die "Wahren Wuchteln aus dem Polizeialltag" sind authentisch, glaubwürdig und mit schonungsloser Offenheit erzählt. Sie geben zutiefst menschliche Einblicke in die alltäglichen Herausforderungen eines Berufsstandes, der nicht eben hohe Sympathiewerte, wie Rettung oder Feuerwehr unter der Bevölkerung genießt, zumal dieser Berufstand sehr oft auf das "Strafzettelschreiben" reduziert wird, und jegliche Hilfeleistungen als selbstverständlich angenommen werden.

(44 Bilder)

[x] Galerie schliessen

PiKS - Eventfotos

info@piks.at, Tel. +43 (0) 664 494 69 84 | Impressum
© Weaverbird